Aktive Freizeit

Mein Name ist Christina Bolte, ich bin Freizeit- und Sozialpädagogin und grüße Sie herzlich!

seniorenzentrum gymnastikSeit 25 Jahren organisiere ich ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für die Mieterinnen und Mieter im Betreuten Wohnen und bin an Ihrer Seite, wenn Sie Hilfen im Umgang mit Ämtern oder Behörden benötigen oder Fragen anderer Art haben.

Im Betreuten Wohnen leben Sie selbstständig in Ihrer Wohnung, sind aber nicht allein, sondern können Ihre Freizeit in Gemeinschaft mit anderen aktiv mitgestalten und erleben. Wie das geht?

Nachdem Sie eingezogen sind und Ihre neue Wohnung gemütlich eingerichtet haben, kommen Sie einfach in unsere Begegnungsstätte und schnuppern hinein in die abwechslungsreichen Freizeit-Angebote, die ihnen der Wochenplan anbietet: Jeden Montagmorgen starten wir in die neue Woche mit einem anregenden Gedächtnistraining für alle Sinne;

kachel seniorenzentrum18Dienstag Nachmittag stehen Gymnastik und Bewegungsspiele im Sitzen mit und ohne Musik auf dem Programm und Donnerstag Vormittag tun wir etwas für Atem, Stimme und Gesang. Jede Gruppe umfasst etwa 12 bis 20 Personen – eine gute Größe, in der man sich schnell kennenlernt und mühelos miteinander ins Gespräch kommt.

Dabei werden Sie sicher gefragt, ob Sie Lust haben den nächsten Ausflug mitzumachen?

Von März bis Anfang November sind wir einmal pro Woche per VW-Bus und PKW unterwegs zu den schönsten Zielen im Weser- und Leinebergland.

Alle diese und viele weitere Angebote umschließt der Betreuungsvertrag, den Sie mit Ihrem Einzug erworben haben.

BolteKontakt:

Christina Bolte

Albert-Schweitzer-Seniorenzentrum - Begleitender Dienst
Bürgermeister-Schönitz-Straße 17, 37170 Uslar

E-Mail: bolte(at)familienwerk.de
Telefon: 0 55 71 / 306-781