Qualitätsmanagement

„Wir entwickeln zusammen mit allen Beteiligten individuelle Lösungen, arbeiten ressourcenorientiert, hinterfragen unsere Standards, verbessern Prozesse ständig und sichern die Qualität unserer Leistungen. Dabei pflegen wir einen wertschätzenden Umgang und begegnen uns mit Respekt und Achtung.“

Diese Sätze aus unserem Leitbild lassen sich gut mit folgendem Zitat unseres Namengebers Albert Schweitzer verbinden:

„Mit gutem Beispiel voranzugehen ist nicht nur der beste Weg andere zu beeinflussen, es ist der Einzige“

Mit unserem einrichtungsübergreifenden Qualitätsmanagement unter der Leitung der Qualitätsmanagementbeauftragten des gesamten Albert-Schweitzer-Familienwerks (Frau Welskopf, Frau Kindt) entwickeln wir unsere Arbeit mit dem Ziel, sowohl eine hohe Zufriedenheit und Motivation der Patienten und ihrer Familien als auch unserer Mitarbeiter zu erreichen, immer weiter.

Dazu treffen wir uns in der Klinik regelmäßig in verschiedenen Arbeitsgruppen, hinterfragen Prozesse und Abläufe, nutzen die regelmäßig erfragten Rückmeldungen unserer Familien und führen aktuell eine Mitarbeiterbefragung durch.

Als nächstes Projekt steht die Entwicklung von standardisierten Methoden zur Risiko- und Fehlerminimierung an.
 
Darüber hinausbilden sich unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen regelmäßig fort. So beteiligt sich das gesamte Personal an einem Deeskalationstraining mit regelmäßigen Auffrischungen. Aktuell findet eine sich über zwei Jahre erstreckende berufsgruppenübergreifende Inhouse-Weiterbildung für systemisches Arbeiten in der Psychiatrie statt. Darüber hinaus nehmen einzelne Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an spezifischen Veranstaltungen oder Veranstaltungsreihen (z.B. zu Traumatherapie, Medienkonsum, Behandlung von Essstörungen etc.) teil.

Weitere Informationen zu unserem Qualitätsmanagement können Sie unserem Qualitätsbericht entnehmen. Download Qualitätsbericht



Sonja Welskopf
Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement
Jahnstraße 2, 37170 Uslar
Tel.: 0 55 71 / 92 43 - 110
Fax : 0 55 71 / 92 43 - 112
E-Mail: welskopf(at)familienwerk.de
 
Susanne Schwarz
Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin
Bereichsleitung stationär
Albert-Schweitzer-Therapeutikum
Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Pipping 5, 37603 Holzminden
Tel: 05531/931134.
Mail: schwarz(at)familienwerk.de
 

Medizinprodukte in der Klinik

Der Beauftragte für die Medizinproduktesicherheit im Albert-Schweitzer-Therapeutikum Thomas Römermann. Der zentrale Ansprechpartner für die Melde- und Mitwirkungspflichten ist zu erreichen über die Telefonnummer: 0 55 31 / 93 11 0, E-Mail: therapeutikum(at)familienwerk.de.

 

Sonja Welskopf 

Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement

Jahnstraße 2, 37170 Uslar

Tel.: 0 55 71 / 92 43 - 110
Fax : 0 55 71 / 92 43 - 112

E-Mail: welskopf(at)familienwerk.de

- See more at: http://www.familienwerk.info/geschaeftsstelle-uslar/152-qualitaetsmanagement#sthash.UK5YWV5R.dpuf

Sonja Welskopf 

Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement

Jahnstraße 2, 37170 Uslar

Tel.: 0 55 71 / 92 43 - 110
Fax : 0 55 71 / 92 43 - 112

E-Mail: welskopf(at)familienwerk.de

- See more at: http://www.familienwerk.info/geschaeftsstelle-uslar/152-qualitaetsmanagement#sthash.UK5YWV5R.dpuf

Sonja Welskopf 

Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement

Jahnstraße 2, 37170 Uslar

Tel.: 0 55 71 / 92 43 - 110
Fax : 0 55 71 / 92 43 - 112

E-Mail: welskopf(at)familienwerk.de

- See more at: http://www.familienwerk.info/geschaeftsstelle-uslar/152-qualitaetsmanagement#sthash.UK5YWV5R.dpuf

Sonja Welskopf 

Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement

Jahnstraße 2, 37170 Uslar

Tel.: 0 55 71 / 92 43 - 110
Fax : 0 55 71 / 92 43 - 112

E-Mail: welskopf(at)familienwerk.de

- See more at: http://www.familienwerk.info/geschaeftsstelle-uslar/152-qualitaetsmanagement#sthash.UK5YWV5R.dpuf