Einblick in Advents-Traditionen

Jede Familie hat für die Adventszeit so ihre Traditionen. Bei manchen gestaltet sich der Advent eher schlicht und besinnlich, bei anderen drückt sich die Vorfreude auf die Weihnatchsfeiertage schon während der Adventszeit durch besondere Dkoration oder innig geliebte Rituale aus. Auch im Kinderdorf gibt es die unterschiedlichsten Traditionen - egal, ob in einer Erziehungsstelle, einer Kinderdorffamilie oder einer unserer Wohngruppen, Traditionen finden sich überall.
 
In der Wohngruppe Teichhof zum Beispiel ist es üblich, dass jeder Jugendliche einen Schoko-Adventskalender bekommt. Aber nicht nur über die kleine Süßigkeit freuen sich die jungen Bewohner*innen im Dezember. Zusätzlich hängt noch ein gemeinsamer großer Kalender im Treppenhaus. Hier ziehen die Jugendlichen jeweils zwei Lose für die Tage, an denen sie mit dem Öffnen dran sind. So bekommt jeder Jugendliche nochmal 2 individuelle Geschenke während der Adventszeit. Eine schöne Tradition für alle!