Vermeintlicher Diebstahl schnell geklärt

Unser neuer Hausmeister Rüdiger Köller entdeckte das Schätzchen in seinem Winterschlaf und nach diversen Reperaturen sieht man die beiden nun unzertrennlich über das große Gelände der Sägenförth sausen.

Umso größer war sein Entsetzen, als vor einigen Tagen seine Ape plötzlich verschwunden war. Der vermeintliche Diebstahl klärte sich jedoch rasch auf. Die Ape befand sich bei den Damen der Hauswirtschaft und erhielt von ihnen nicht nur eine gründliche Innenreinigung, sondern vor allem ihre neue Beschriftung. Nun sind die „Besitzverhältnisse“ für alle klar erkennbar – aber wer nett fragt, darf sich dieses besondere Gefährt gerne mal von Herrn Köller ausleihen.