Ambulante Hilfen

Die Ambulanten Hilfen bieten „Hilfe zur Selbsthilfe“ für psychisch erkrankte Menschen in der Stadt Göttingen und in den Landkreisen Göttingen und Northeim.

Sie …

– wünschen sich mehr soziale Kontakte und Freizeitgestaltung.
– möchten für Krisensituationen gerüstet sein.
– wünschen sich eine Tagesstruktur, Beschäftigung oder Arbeit.
– suchen neue Impulse und Orientierung.
– möchten Ihre Wohn- und Lebenssituation verbessern.
– wünschen sich Unterstützung bei Anträgen und gegebenenfalls Begleitung bei Behördengängen.
– möchten (wieder) mehr Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein und Eigenverantwortung erlangen.
– streben mehr Sicherheit im Umgang mit Ihren Finanzen an.
– wollen sich verantwortungsvoll um sich und Ihre Gesundheit kümmern.

Wir …

– stellen Ihnen kompetente Begleiter an die Seite, die zu Ihnen nach Hause kommen und Sie in Ihrem Lebensumfeld unterstützen.
– ermöglichen Ihnen einen Perspektivwechsel und Neuorientierung.
– helfen Ihnen so, Schritt für Schritt wieder mehr Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein und Eigenverantwortung zu erlangen und somit wieder unabhängig von ambulanter Hilfe zu werden.

Gemeinsam mit Ihnen …

• erarbeiten wir Ihren ganz persönlichen Hilfebedarf.
• klären wir die Möglichkeiten einer Kostenübernahme.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Informationstermin.

Sie finden uns

… in 37073 Göttingen, Kurze Geismarstraße 16/18,
Telefon 05 51 / 547 03 – 14, Fax: 547 03 – 29

… in 37154 Northeim, Bahnhofstraße 26
Telefon: 0 55 51 / 97 73 – 24, Fax: 05 51 / 54 70 329

… in 34346 Hann.Münden, Ägidiiplatz 14
Telefon: 0 55 41 / 9 54 48 93, Fax: 9 54 48 98

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer:

DOWNLOAD - Flyer Ambulante Hilfen - Stadt und Landkreis Northeim

DOWNLOAD - Flyer Ambulante Hilfen - Stadt und Landkreis Göttingen

Kontakt

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Stephanie Oppermann-Böttger

T 0 55 1 / 54 70 323

E-Mail an die Bereichsleiterin
Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V.
Wegbegleiter in Südniedersachsen
Folgen Sie uns