Ergänzende Gruppenstunden

Ergänzende Gruppenstunden durch zusätzliche Betreuungskräfte

Ergänzende GruppenstundenDurch die zusätzlichen Betreuungskräfte wird unser bestehendes Angebot mit täglichen stattfindenden Gruppenstunden in den Wohnbereichen erweitert.

Das Angebot der Gruppenstunden richtet sich nach den Wünschen und Vorlieben unserer Bewohner. Bei der Planung der Angebote berücksichtigen wir die Biographie und die aktuelle physische und psychische Belastbarkeit unserer Bewohner. Die Betreuungskräfte stehen unseren Bewohnern für Gespräche über Alltägliches und ihre Sorgen zur Verfügung und sollen ihnen durch ihre Anwesenheit Sicherheit und Orientierung vermitteln sowie eventuelle Ängste nehmen.

Zurzeit bieten wir folgende Gruppenangebote in der Einrichtung an:

  • Malen und Basteln
  • Handwerkliche Arbeiten
  • Bepflanzung und Pflege der Hochbeete
  • Kochen und Backen
  • Grillabende
  • Musik hören, musizieren und singen
  • Brett- und Kartenspiele
  • Bewegungsübungen und Tanzen in der Gruppe
  • Lesen und Vorlesen von Zeitschriften, der Tageszeitung oder kurzen Geschichten
  • Fotoalben anschauen

Aktivitäten außerhalb der Einrichtung finden ebenfalls regelmäßig statt. Hierzu zählen:

  • Besuch von kulturellen Veranstaltungen, Sportveranstaltungen, Gottesdiensten und Friedhöfen
  • Begleitung zum Einkaufen oder der Besuch des Wochenmarkts
  • Begleitung zu Arztbesuchen
  • Krankenhausbesuche
  • Spaziergänge und Ausflüge in die nähere Umgehung

Wenn die persönliche Situation des Bewohners, z. B. Bettlägerigkeit und seine konkrete sozial-emotionale Bedürfnislage eine Einzelbetreuung erfordert, wird auch diese nach den Vorlieben und der Biografie des Bewohners geplant und durchgeführt.

Wir sind das Betreuungsteam

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 (0)55 71 – 306 766.

Barbara Bierkamp-Küh

Barbara Bierkamp-Kühn

Ursula Morf-Lange

Ursula Morf-Lange

Ludmila Fraeter

Ludmila Fraeter

Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V.
Seniorenzentrum Uslar
Folgen Sie uns