Möbeltransport als Ausflug der Tagesförderstätte nach Uslar

Hermannsburg/Uslar: So schön, kollegial und unkompliziert kann das Arbeitsleben im Albert-Schweitzer-Familienwerk sein, freut sich Marketingleiter Jörg Grabowsky. Aus einem ehemaligen Klassenraum der BBS Uslar waren 8 gute Tische übrig und zu schön um sie zu entsorgen.

Startklar für die Zukunft:

Martin Schäfer ist neu im Team des Berufsförderzentrums vom Albert-Schweitzer-Familienwerk in Uslar (Uslar)- Verabschiedung und Begrüßung in einem: Im Berufsförderzentrums gab es einen nahtlosen Personalwechsel. Nach sieben Jahren geht die sozialpädagogische Mitarbeiterin Katja Gouwelis neue berufliche Wege. Mit Martin Schäfer ist das Berufsförderzentrum startklar für die Zukunft.

Kerzen ziehen in der Familie Hirsch

Uslar/Gleichen: Hm man kann den Bienenwachs förmlich riechen...... ☺️ Die Erziehungsstelle Hirsch hat für Weihnachten Kerzen selbst hergestellt. 🕯 Das ist wie man sieht gar nicht so schwer und sie eignen sich hervorragend zum Verschenken. 🤩 Vielleicht für euch noch eine kleine last minute Geschenkidee? 💡

2023-01-11T11:38:58+01:0019. Dezember 2022|Kinderdorf Uslar, Newsletter-Archiv|

Südheide im Kunstrausch:

[Hermannsburg]- Die aktuelle Kunstausstellung im Rathaus Südheide des Ateliers für besondere Menschen der Albert-Schweitzer-Behindertenhilfe ist ein voller Erfolg. Drei Künstler des Ateliers stellen in den Räumlichkeiten des Südheider Rathaus bereits seit Juni ihre farbenprächtigen, detailverliebten und mit viel Passion gefertigten Werke aus.

Titel