Wohngruppe Wilschenbruch in Ferienlaune

Was machen eigentlich unsere Jugendprojekte so in den Ferien?

Die Wohngruppe Wilschenbruch beispielsweise war eine Woche in Pepelow, besser in San Pepelone.
Die Jugendlichen ( und auch Betreuer ) haben sich im Surfen ausprobiert und teilweise ihren Surfschein erworben oder gar erweitert. Neben weiteren aktionsreichen und abwechslungsreichen Tagesgestaltungspunkten wie Beachvolleyball, Tischtennis und Kickern wurde auch ein Beauty-Tag eingelegt. An diesem hatten sogar die Betreuer die Möglichkeit, >>ein neues Styling<< auszuprobieren.
Es war eine tolle Woche und für das nächste Jahr ist bereits wieder gebucht!
 
2020 08 01WohngruppeinFerienlauneCollage