Es ist Eiszeit!

Jeden Sommer stehen unsrer Erzieher*innen einer besonderen Aufgabe gegenüber. Die Kleinen müssen das Eisschlecken erlernen. Dabei gibt es wichtige Fragen, die erörtert und einstudiert werden müssen:

  1. Welche Eissorte will ich essen?
  2. Wieviele Kugeln kann ich verschlingen ohne Bauchschmerzen zu kriegen?
  3. Wie schnell muss ich mein Eis schlecken, damit es nicht über die Finger läuft?
  4. Wann kann ich endlich am Waffelhörnchen knabbern?

Diese und ähnliche Fragen werden immer wieder diskutiert. Auch den Erwachsenen empfehlen wir den regelmäßigen Konsum, damit sie nicht aus der Übung kommen.