Große Sause für alle Kinderdorfkinder am 13. Juni 2020

Die Kraftfahrerinitiative Bewegen mit Herz e.V. lädt Kinder aus den niedersächsischen Albert-Schweitzer-Kinderdörfern zur LKW-Sternfahrt ein

[Uslar]- Mit einem vorweihnachtlichen Geschenk überraschte die bundesweit aktive Kraftfahrerinitiative Bewegen mit Herz e.V. die Akteure der beiden Albert-Schweitzer-Kinderdörfer in Uslar und Alt Garge am zweiten Adventswochenende. Der „Happy Day of Life“ wird von dem gemeinnützigen Verein jedes Jahr in einem anderen Bundesland organisiert und bietet zahlreichen sozial benachteiligten Kindern die einmalige Möglichkeit, auf gesperrten Teilstücken der Autobahn mit einem waschechten Brummi-Fahrer in seinem Truck mitzufahren. Im kommenden Sommer werden es unter anderem Kinder aus den Albert-Schweitzer-Kinderdörfern in Niedersachsen im Alter von bis zu 16 Jahren sein, die vom Autohof Braunschweig ausgehend in dieses unvergessliche Erlebnis starten. Im Anschluss gibt es für sie einen ganzen Nachmittag lang Spiel, Spaß und Aktion.

Das Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. bedankt sich recht herzlich bei dem Verein Bewegen mit Herz e.V. dafür, dass die Kinder aus Uslar und Alt Garge diesen besonderen Tag erleben dürfen. Eines steht jetzt schon fest: Dieser Ausflug wird für alle Beteiligten unvergleichlich werden!

Mehr Infos: http://www.bewegen-mit-herz.de/