Feierstunde zur Verabschiedung in den Ruhestand

[Holzminden] -Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Albert-Schweitzer-Therapeutikum wurden drei langjährige Mitarbeiterinnen, Cornelia Althage (seit 15.04.1994), Uta Hogrebe (seit 01.10.1988) und Marianne Weißkamp (seit 01.05.1999) von der ärztlichen Leiterin Dr. Ursula Kreis-Bierich in den Ruhestand verabschiedet.
 
Frau Dr. Kreis-Bierich bedankte sich in einer kleinen Rede bei den drei Ruheständlerinnen für die gute Zusammenarbeit, erfolgreiche Arbeit, den tollen Einsatz und die große Kollegialität und wünschte ihnen alles Gute für den neuen spannenden Lebensabschnitt.
 
Alle drei Mitarbeiterinnen bedankten sich ebenfalls mit kurzen Worten für die vielen Jahre guter Zusammenarbeit und freuen sich auf die neugewonnene Freiheit. Im Anschluss wurde ein kleiner Snack gereicht.