Leuchtende Kinderaugen beim Theaterbesuch

Für die kleinen und etwas größeren Kinderdorfkinder wird der kürzlich stattgefundene Theaterbesuch wohl unvergesslich bleiben: Das Team vom Theater der Nacht in Northeim öffnete seinen Saal nur für die Kinderdorfkinder und zeigte das Stück „Die Sterntaler“.

Frau Mond begeisterte die Kinder

Die Begeisterung war richtig groß, als die kugelrunde Frau Mond ihre Bühne betrat und den jungen Besuchern viele Geschichten zu erzählen wusste. Richtig fasziniert waren die kleinen Theaterbesucher allerdings, als Frau Mond ihren >>Bauch<< öffnete und vor sich eine echte Puppenspiellandschaft präsentierte. Die Kinder konnten so dem Märchen auch bildlich folgen.

Spende ermöglicht den Theaterbesuch

Dass so viele kleine Menschen überhaupt die Möglichkeit bekamen, sich das Stück anzuschauen, ist einem Spenderehepaar zu verdanken. Das Ehepaar besucht hin und wieder selbst das Theater der Nacht und hatte dabei jedes Mal viel Freude. Ein Besuch zusammen mit den eigenen Enkeln brachte die Idee, auch Kinderdorfkinder an solch einem besonderen Erlebnis teilhaben zu lassen. Zu ihrer Goldenen Hochzeit ließ sich das Ehepaar daher keine Geschenke bringen, sondern bat um Spenden für diese tolle Aktion.