Endlich angekommen: Young Americans in Uslar

[Uslar]- Es ist soweit: Die Young Americans sind frisch in Uslar.

Im Albert-Schweitzer-Familienwerk blickt man mit Spannung auf die kommenden Tage. Zusammen mit Kinderdorfkindern, Pädagogen und Mitarbeitern studieren die Gäste aus Übersee eine fulminante Show aus schwungvollen Gesangs- und Tanzeinlagen ein. Für die Kinderdorfkinder ist das nicht nur ein besonders tolles Ereignis, sondern gleichzeitig eine Möglichkeit mit viel Spaß zu erfahren, wie viel Dynamik in Teamarbeit steckt und das eigene Selbstbewusstsein zu stärken.

Alle Musik- und Tanzbegeisterten können sich von dieser prickelnden und mitreißenden Show begeistern lassen. Am Sonntag, 12. Juni präsentieren die Bühnenkünstler ihr Können exklusiv für das Uslarer Publikum. Showbeginn ist wegen des Europameisterschaftspiels bereits um 17 Uhr. Der Veranstaltungsort ist die Gymnasiumhalle Uslar. Kar-ten gibt es an der Abendkasse für fünf Euro pro Kind oder zehn Euro pro Erwachsenem.