Schulsozialarbeit

kachel altgarge03Der Schwerpunkt schulischer Sozialarbeit liegt in der Berufsorientiertung und -findung.
Im Rahmen des niedersächsischen "Programms zur Profilierung der Hauptschule" bieten wir an folgenden Haupt- und Oberschulen Schulsozial an:

  • Lachendorf
  • Hermannsburg
  • Bergen

Darüber hinaus haben wir an der Grund- und Hauptschule Unterlüss eine Schulsozialarbeiterin im Ganztagsangebot.

Die Schulsozialarbeit soll die Möglichkeiten pädagogischen Handelns im Schulalltag erweitern und bereichern. Hiervon profitieren alle Schüler, nicht nur die Benachteiligten.

Die Schulsozialarbeit hat u.a. folgende Schwerpunkte:

  • berufliche  Orientierung (Bewerbungstraining, Kontakte zur Agentur für Arbeit, Praktika...)
  • Kontakte zu den Berufsbildenden Schulen inklusiv Hospitationen
  • Arbeit mit Schülerinnen und Schülern
  • Kooperation mit Schulleitung / Lehrkräften / weiteren pädagogischen Mitarbeitern
  • Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Erziehungsberechtigten
  • Projektarbeit

Bei Bedarf führen wir auch präventive Anti-Gewalt-Trainings mit Schulklassen durch.

Kontakt:

wurst gabowHermann Wurst-Grabow
Bereichsleiter Jugendhilfe

Waldstraße 24, 29320 Südheide / Hermannsburg

Tel: 0 50 52 / 975 54 10
Fax: 0 50 52 / 975 54 19

Mail: wurst-grabow(at)familienwerk.de