Hildegard Sorek ist 25 Jahre im Familienwerk

Im Januar 1991 nahm sie ihre Tätigkeit als Verwaltungskraft in der Jugendwerkstatt Steimke auf. Ab 1994 war Hildegard Sorek zusätzlich in der Personalabteilung tätig und entschied sich im Jahre 2005 ganz für eine Tätigkeit als Personalsachbearbeiterin in der Geschäftsstelle. Frau Sorek wird im Familienwerk wegen ihrer Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Kompetenz als Kollegin sehr geschätzt.