Gutes tun tut gut

Jugendcamp

Jugendcamp - Treffpunkt junger Menschen

jugendcamp1

Wer schon einmal erlebt hat, welche Ressourcen und individuellen Fähigkeiten Gemeinschaftsaktionen freisetzen, wird von der Idee des Jugendcamps Uslar begeistert sein. Allein die Lage des Camps und die räumlichen Möglichkeiten überzeugen. Ein großes Haupthaus aus Lehm dient als Aufenthaltsraum. Zusätzlich gibt es einen Lehmofen, eine komplett eingerichtete Küche, Toiletten, Waschräume, Duschen und eine überdachte Terrasse mit Tischen und Bänken. Zwei Mehreckholzhäuser mit Grasdächern, Pfahlbauten und Zelte laden zum Schlafen ein.

Das Jugendcamp verfügt über Kapazitäten für ca. 100 Kinder und Jugendliche. Die große, weitläufige Außenanlage aus Spielwiesen und Wäldchen, Beachvolleyballfeld, Spielschlucht, Kletterbäumen und Schlammgrube fördert den Bewegungsdrang und lädt zu sportlichen Aktivitäten ein. Aber auch Spielraum für Kreatives und Handwerkliches ist ausreichend gegeben.

Mit anderen Worten: das Jugendcamp ist der Inbegriff von Freiheit, Abenteuerlust und Fantasie.

Vereine, Schulklassen, Jugendgruppen nehmen während ihres gesamten Aufenthalts an einem Projekt teil, das vorab ausgesucht wird. Die Angebot an unterschiedlichsten Themen ist beeindruckend: Indianercamp, Mittelaltercamp, Weltreisecamp, Schriftcamp, griechische Antike, das sagenhafte Ägypten, Steinzeitcamp oder das Kreativ- und Sportcamp.

Ein engagiertes Team des Jugendcamps macht den Aufenthalt für die jungen Gäste zu einem besonderen Erlebnis und unterstützt die Kinder darin, sich neue erlebnisorientierte Gestaltungs- und Freiräume zu erschließen. Der Arbeit des Jugendcamps liegen Elemente der Erlebnispädagogik, der Freizeitpädagogik und Spielpädagogik zugrunde.

jugendcamp2

jugendcamp6

„Im Jugendcamp fordern wir Kinder und Jugendliche in ihrer Gesamtheit. Wir sind davon überzeugt, dass jedes Kind etwas Individuelles, Besonderes hat. Dies zu entdecken und zu nutzen, dabei möchten wir den Kindern helfen.“ Lutz Tappert

Wenn Sie mehr über das Jugendcamp erfahren möchten, klicken Sie hier.

www.jugendcampuslar.de







 

Ihr Ansprechpartner
 tappert

Jugendcampleitung

Lutz Tappert

Telefon: 0171 / 21 50 444

E-Mail: info(at)jugendcampuslar.de