Kinderdorf Uslar

Herzlich willkommen im Kinderdorf Uslar

Die Betreuung und Erziehung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen liegt uns am Herzen. Nur zusammen mit einem ausgebildeten und motivierten Team können wir diese Verantwortung bewältigen.

Wir sind glücklich und auch stolz, dass das Kinderdorf Uslar ein ausgesprochen vielfältiges Angebot über Jahrzehnte aufbauen konnte. Stetig entwickeln wir unsere Leistungen weiter zum Wohle der Kinder und Jugendlichen.

Harald Kremser

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Harald Kremser - Einrichtungsleiter

mehr

Kinderdorf Uslar - Ein starker Arbeitgeber an Ihrer Seite

Sie arbeiten selbstständig und engagiert, sind flexibel und belastbar. Innovative Ideen, Kompetenz zur Konfliktlösung und ein starkes Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus?

mehr

Leben in Familien - 3 Wege ein Ziel

Kindern aus zerrütteten Familienverhältnissen, traumatisiert durch schwerwiegende Erlebnisse, bieten wir in Kinderdorffamilien, Erziehungsstellen und Pflegefamilien Hilfe und Unterstützung an.  

mehr

Fachliches: Leistungsbeschreibungen und weitere Informationen

Für Jugendämter und pädagogische Fachkräfte stellen wir Fachinformationen zu den einzelnen Angeboten des Kinderdorfs gern zur Verfügung.

mehr

Zwei weitere Wege in die Selbstständigkeit

Kinder und Jugendliche, für die familiäre Strukturen nicht in Frage kommen, begleiten wir in der Wohngruppe Teichhof und im Jugendwohnen

mehr

RTL berichtet: Wie die leiblichen Eltern in den Kinderdorf-Alltag einbezogen werden

Eltern sollen beschützen und Geborgenheit geben - doch nicht immer ist das möglich: Für Kinder aus problematischen Familienverhältnissen gibt es deshalb die Albert-Schweitzer Kinderdörfer.

mehr

Jederzeit für Sie da - Kontakte

Sehr gerne informieren wir Sie über unsere Angebote und beantworten Ihre Fragen. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

mehr

RTL-Beitrag: Traumjob Großfamilie

Bei den Eichmanns wird Engagement groß geschrieben. Während die deutsche Durchschnittsfrau gerade mal 1,4 Kinder bekommt, stellt sich Annika auf eine bis zu sechsköpfige Großfamilie ein.

mehr

Ich will helfen

Retten Sie mit Ihrer Spende ein fröhliches Kinder-Lachen! Oder werden Sie selbst zum Retter! Spenden Sie Lebensfreude, damit Kinder zum Beispiel eine Chance auf eine echte kindgerechte Perspektive haben.

Keine Termine

teichhof2

Wohngruppe Teichhof

Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer Sozialisation nicht in engen familiären Beziehungen leben können, finden ein Zuhause in der Wohngruppe Teichhof. Die Anlage befindet sich in Holzminden in einem großzügig angelegten eigenen Haus auf dem weitläufigen, parkähnlichen Gelände der trägereigenen Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, dem Albert-Schweitzer Therapeutikum.

Die Fachklinik kooperiert eng mit der Wohngruppe Teichhof zur Verbesserung der Situation der anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Langfristig zielen alle Maßnahmen auf die Erlangung emotionaler Stabilität sowie dem Aufbau verlässlicher und tragfähiger Beziehungen. Mit viel Engagement wird an der Stärkung sozialer Kompetenzen und des Selbstwertgefühls gearbeitet. Durch die Entwicklung einer schulischen und beruflichen Perspektive und der Vermittlung lebenspraktischer Fähigkeiten gelingt den Kindern langfristig der Weg in die Selbstständigkeit.

In der Wohngruppe Teichhof werden 9 Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren betreut.

Sechs pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen eine konstante Beziehung und Nähe zu den Kindern sicher. Gleichzeitig ermöglicht das Konzept der Wohngruppe Teichhof den Kindern und Jugendlichen auch das Experimentieren mit Distanz. Dabei erleben die Kinder und Jugendlichen unterschiedliche Persönlichkeiten, Vorbilder und Rollen.

„Unser Ziel ist es, eine Rückkehr in die Herkunftsfamilie zu erreichen oder eine auf längere Zeit angelegte Lebensform zu bieten und auf ein selbstständiges Leben vorzubereiten.“

In unserer Leistungsbeschreibung „Wohngruppe Teichhof“ erfahren Sie mehr über dieses Angebot.

Download: Leistungsbeschreibung Teichhof

Ihr Ansprechpartner

 ahlf

Erziehungsleitung

Klaus Ahlf

Telefon: 0 55 71 / 92 37-29

E-Mail: ahlf(at)familienwerk.de

98
Mitarbeiter
8
Einrichtungen
 220
Menschen werden durch uns betreut
 6
Freie Stellen

Über das Kinderdorf Uslar

Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Uslar: Neben den neun Kinderdorffamilien, die für die Betreuung von 51 Kindern zuständig sind, gehören auch drei Erziehungsstellen mit insgesamt sechs Kindern sowie Pflegefamilien zum Konzept des Uslarer Kinderdorfes. Jugendwohngruppen, ein integrativer Kindergarten, ein Jugendcamp und Berufsförderung runden das Angebot ab.

.