Gutes tun tut gut

selbstständig werden: Phase II

In der Verselbständigungswohnung „Phase II“ können zwei Jugendliche und junge Erwachsene betreut werden. Sie wohnen in einer Wohngemeinschaft.
Wir nehmen Jugendliche ab 16 Jahren auf, die ein neues Lebensumfeld benötigen, um selbständig werden zu können. Wir unterstützen die jungen Menschen individuell in ihrem Alltag und im Aufbau einer Lebensperspektive.
 
Betreut werden die jungen Menschen von zwei SozialpädagogInnen, die an den Werktagen täglich anwesend sind. Feste Uhrzeiten gibt es nicht, da sich flexibel und individuell an den Bedarfen der jungen Menschen orientiert wird.
 
Die rechtliche Grundlage
 
Wir nehmen Jugendliche und Heranwachsende nach Jugendhilferecht, dem Sozialgesetzbuch VIII (SGB VIII) auf. Die §§ 27, 34, 41, 42 und 35a SGBVIII bilden die gesetzliche Grundlage.
 

Kontakt

kalisch

Günter Kalisch,
Erziehungsleiter

Bei der St. Johanniskirche 10,
21335 Lüneburg

Telefon: 04131 / 39 07 27
E-Mail: kalisch(at)familienwerk.de