Neue Perspektiven in Alt Garge - Eine weitere Kinderdorffamilie steht in den Startlöchern

Haus sucht Familie - wir suchen dringend Kinderdorfeltern

Neue Perspektiven in Alt Garge - Eine weitere Kinderdorffamilie steht in den Startlöchern

In Alt Garge ist Platz für eine weitere Albert-Schweitzer-Kinderdorffamilie!
Im Oktober 2014 hatten Sie die Möglichkeit, mithilfe Ihrer Spenden einen Hausanbau im Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Alt Garge zu ermöglichen - vielen Dank für Ihren Einsatz!

Nur durch Ihre Spendenbereitschaft können wir heute verkünden, dass der Anbau bereits erfolgt ist und die Räumlichkeiten ab sofort bezugsfähig sind. Gleich sechs Kinder warten nun darauf, Teil einer Kinderdorffamilie zu sein und in einem liebevollen, geregelten und stabilen Umfeld „ihren Weg" machen zu können.

„Doch noch immer stehen uns Steine im Weg"

Trotz der erfreulichen Nachricht, dass die zukünftige Alt Garger Kinderdorffamilie ihre räumliche Heimat erhalten hat, kann noch niemand in das Haus einziehen. Obgleich die Rahmenbedingungen für ihre neue Kinderdorffamilie geschaffen sind, haben sich noch keine Kinderdorfeltern für die sechs Mädchen und Jungen finden können. Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Alt Garge sucht daher händeringend nach Profi-Eltern, die gern die Herausforderung annehmen Kindern aller Alterstufen ein liebevolles und strukturiertes Zuhause auf ihrem Weg zum erwachsen werden und zur Entwicklung ihrer ganz eigenen Persönlichkeit zu bieten.

Vielleicht kennen Sie die richtigen Menschen, die wieder ein Lächeln in die Herzen dieser Kinder zaubern können? Oder fühlen Sie sich gar selbst dazu berufen, den (vorübergehend) elternlosen Kindern ein tolles neues Zuhause fernab aller Sorgen und Probleme - die in der kleinen und behüteten Kinderwelt keinen Platz haben sollten – zu bieten? Dann setzen Sie sich mit uns unverzüglich in Verbindung – und lassen Sie uns gemeinsam helfen, die Welt Tag für Tag ein Stückchen besser zu machen!